top of page
  • AutorenbildMargit Weber

Ein Regenbogen ist im Stall aufgegangen…

Aktualisiert: 8. Apr. 2023

FALCO - unser einzigartiges Bardigiano Pony - 23.4.1999 - 25.3.2023


Drei Wochen hast du gekämpft – und wir mit dir. Dann hast du uns eindeutig gezeigt, dass es vorbei ist…es ging nicht mehr. Nie hätte ich gedacht, dass ein so stattliches Bardigiano Pony wie du, so schnell am Ende sein kann. In meiner Vorstellung hättest du ein echtes Opa – Pferd werden sollen, mit dem auch noch meine Enkelkinder ihre Freude haben werden.


In deinen 20 Jahre, die du uns begleitet hast, gab es so viele Menschen und ganz besonders viele Kinder, die du glücklich gemacht hast. Auf jeder Station deines Lebens hast du Menschen begeistert, wurdest geliebt - am allermeisten aber natürlich von Susanne. Susanne war gerade mal 10 Jahre alt als du zu uns kamst. Sie hat mit dir reiten gelernt und mit dir wurde der Stall zu ihrer zweiten Heimat. Erst die kleinen Wanderritte, auf die man euch beide mitgenommen hat, dann der erste Distanzritt. Jüngste Reiterin, jüngstes Pferd – aber wir hatten das Vertrauen in dich und das Vertrauen in Susannes Fähigkeiten. Ihr wart einfach ein wunderbares Team!


Dann folgten einige Kurse und Trail - Turniere, auf die ich euch als TT begleiten durfte. Mir fallen so viele schöne Geschichten ein, die wir in den ersten 10 Jahren hier miteinander erlebt haben. Deine beste Freundin Afra, die schöne Haflinger Stute – unvergessliche Abenteuer zu viert und eine intensive Zeit für Susanne und Julia. Was waren wir stolz, Sabine und ich, als ihr nach eurem 2- tägigem Wanderritt, durch das Tor in Pullman City geritten kamt. Einmal die Woche Motopädagogisches Reiten, Ferienaktionen - immer geduldig, entspannt, nervenstark – und verfressen. Ich glaube wirklich, du hattest Freude an dieser Arbeit mit den Kindern. Wie viele Stofftiere wohl deinen Namen tragen? Auch für Susanne und mich waren es jede Woche schöne Stunden - zusammen im Stall! Ich bin dir so dankbar, für diese Zeit, die vielen Abenteuer, auf die ihr mich mitgenommen habt.


Später bist du mit Susanne zusammen weggegangen und wie oft haben wir hier gesagt, wie froh wir darüber sind, dass du in ihrer Nähe bist. Du warst als ihr Ankerpunkt einfach immer da für sie – in den guten Zeiten, oder auch als Tröster in schweren Zeiten. Du hast Susanne geprägt und ein ganzes Stück weit zu dem besonderen Menschen gemacht, der sie heute ist. Und - es konnte ein ganz besonderes Band wachsen in unserer Beziehung…. Das alles haben wir dir zu verdanken, unser „Bestes Pony Ever“

23.4.1999 - 25.3.2023



312 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page